UdSSR-Dokumente | Geburtsurkunde | Formular 1936-1940

Geburtsurkunde, Jakutische Sprache (Lateinisches Alphabet)


Geburtsurkunde, Jakutische Sprache (Lateinisches Alphabet)  Geburtsurkunde, Jakutische Sprache (Lateinisches Alphabet)  
zum vergrößern bitte auf das jeweilige Bild klicken

Die Form der Geburtsurkunde, Typ 1939-1940:

Das einseitige grüne Formular auf feinem Papier mit den Maßen ≈ 20,8 cm auf 23 cm und dem Wasserzeichen in rhombischer Form. Alle Eintragungen des Formulars sind in russischer und jakutischer Sprache. Auf der Vorderseite der Urkunde sind die Informationen über den Namen des Kindes, dem Datum seiner Geburt, die Namen seiner Eltern, den Geburtsort und die Eintragungsstelle enthalten. In der unteren linken Ecke sind angegeben: Nationalsprache, Gosnak (Druckerei) und das Ausgabejahr.

Geburtsurkunde, Tschetschenische Sprache (Lateinisches Alphabet)


Geburtsurkunde, Tschetschenische Sprache (Lateinisches Alphabet)  Geburtsurkunde, Tschetschenische Sprache (Lateinisches Alphabet)  
zum vergrößern bitte auf das jeweilige Bild klicken

Die Form der Geburtsurkunde, Typ 1936-1938:

Das zweiseitige grüne Formular auf feinem Papier mit den Maßen ≈ 20,8 cm auf 23 cm und dem Wasserzeichen in rhombischer Form. Alle Eintragungen des Formulars sind in russischer und tschetschenischer Sprache. Auf der Vorderseite der Urkunde sind die Informationen über den Namen des Kindes, dem Datum seiner Geburt, die Namen seiner Eltern, den Geburtsort und die Eintragungsstelle enthalten. Auf der Rückseite sind die Forderungen für die Vorweisung der Urkunde von der Geburt angegeben.

Geburtsurkunde, Ossetische Sprache (Kyrillisches Alphabet)


Geburtsurkunde, Ossetische Sprache (Kyrillisches Alphabet) Geburtsurkunde, Ossetische Sprache (Kyrillisches Alphabet) 
zum vergrößern bitte auf das jeweilige Bild klicken

Die Form der Geburtsurkunde, Typ 1939-1940:

Das einseitige grüne Formular auf feinem Papier mit den Maßen ≈ 20,8 cm auf 23 cm und dem Wasserzeichen in rhombischer Form. Alle Eintragungen des Formulars sind in russischer und ossetischer Sprache. Auf der Vorderseite der Urkunde sind die Informationen über den Namen des Kindes, dem Datum seiner Geburt, die Namen seiner Eltern, den Geburtsort und die Eintragungsstelle enthalten. In der unteren linken Ecke sind angegeben: Nationalsprache, Gosnak (Druckerei) und das Ausgabejahr.

Geburtsurkunde, Georgische Sprache


Geburtsurkunde, Georgische Sprache Geburtsurkunde, Georgische Sprache 
zum vergrößern bitte auf das jeweilige Bild klicken

Die Form der Geburtsurkunde, Typ 1939-1940:

Das einseitige grüne Formular auf feinem Papier mit den Maßen ≈ 20,8 cm auf 23 cm und dem Wasserzeichen in rhombischer Form. Alle Eintragungen des Formulars sind in russischer und georgischer Sprache. Auf der Vorderseite der Urkunde sind die Informationen über den Namen des Kindes, dem Datum seiner Geburt, die Namen seiner Eltern, den Geburtsort und die Eintragungsstelle enthalten. In der unteren linken Ecke sind angegeben: Nationalsprache, Gosnak (Druckerei) und das Ausgabejahr.

Geburtsurkunde, Abchasische Sprache (Lateinisches Alphabet)


Geburtsurkunde, Abchasische Sprache (Lateinisches Alphabet) Geburtsurkunde, Abchasische Sprache (Lateinisches Alphabet) 
zum vergrößern bitte auf das jeweilige Bild klicken

Die Form der Geburtsurkunde, Typ 1936-1938:

Das zweiseitige grüne Formular auf feinem Papier mit den Maßen ≈ 20,8 cm auf 23 cm und dem Wasserzeichen in rhombischer Form. Alle Eintragungen des Formulars sind in russischer und Abchasische Sprache. Auf der Vorderseite der Urkunde sind die Informationen über den Namen des Kindes, dem Datum seiner Geburt, die Namen seiner Eltern, den Geburtsort und die Eintragungsstelle enthalten. Auf der Rückseite sind die Forderungen für die Vorweisung der Urkunde von der Geburt angegeben.

Geburtsurkunde, Tatarische (Kasan) Sprache (Lateinisches Alphabet)


Geburtsurkunde, Tatarische (Kasan) Sprache (Lateinisches Alphabet)  Geburtsurkunde, Tatarische (Kasan) Sprache (Lateinisches Alphabet)  
zum vergrößern bitte auf das jeweilige Bild klicken

Die Form der Geburtsurkunde, Typ 1936-1938, Typ 1937, kleine Wappen:

Das zweiseitige grüne Formular auf feinem Papier mit den Maßen ≈ 20,8 cm auf 23 cm und dem Wasserzeichen in rhombischer Form. Alle Eintragungen des Formulars sind in russischer und tatarischer (Kasan) Sprache. Auf der Vorderseite der Urkunde sind die Informationen über den Namen des Kindes, dem Datum seiner Geburt, die Namen seiner Eltern, den Geburtsort und die Eintragungsstelle enthalten. Auf der Rückseite sind die Forderungen für die Vorweisung der Urkunde von der Geburt angegeben.

« | | 1 | 2 | 3 | 4 | | »

Zurück

Kommentar einfügen