UdSSR-Dokumente | Heiratsurkunde | Formular 1922-1945

Heiratsurkunde, Kasachische Sprache (Lateinisches Alphabet)


Heiratsurkunde, Kasachische Sprache (Lateinisches Alphabet) Heiratsurkunde, Kasachische Sprache (Lateinisches Alphabet) 
zum vergrößern bitte auf das jeweilige Bild klicken

Die Form der Heiratsurkunde, Typ bis 1946:

Das einseitige Formular auf feinem Papier mit den Maßen ≈ 18,5 cm auf 19,5 cm, ohne Wasserzeichen. Alle Eintragungen des Formulars sind in russischer und kasachischer Sprache. In der Urkunde sind Informationen über die Vor- und Nachnamen der Neuvermählten, dem Datum der Verheiratung, die Familiennamen des Mannes und der Frau nach der Verheiratung und die Eintragungsstelle der Ehe enthalten.

Heiratsurkunde, Baschkirische Sprache (Lateinisches Alphabet)


Heiratsurkunde, Baschkirische Sprache (Lateinisches Alphabet) Heiratsurkunde, Baschkirische Sprache (Lateinisches Alphabet) 
zum vergrößern bitte auf das jeweilige Bild klicken

Die Form der Heiratsurkunde, Typ bis 1946:

Das einseitige Formular auf feinem Papier mit den Maßen ≈ 19,2 cm auf 19,2 cm, ohne Wasserzeichen. Alle Eintragungen des Formulars sind in russischer und baschkirischer Sprache. In der Urkunde sind Informationen über die Vor- und Nachnamen der Neuvermählten, dem Datum der Verheiratung, die Familiennamen des Mannes und der Frau nach der Verheiratung und die Eintragungsstelle der Ehe enthalten.

Heiratsurkunde, Turkmenische Sprache (Lateinisches Alphabet)


Heiratsurkunde, Turkmenische Sprache (Lateinisches Alphabet) Heiratsurkunde, Turkmenische Sprache (Lateinisches Alphabet) 
zum vergrößern bitte auf das jeweilige Bild klicken

Die Form der Heiratsurkunde, Typ bis 1946:

Das einseitige Formular auf feinem Papier mit den Maßen ≈ 20 cm auf 20,8 cm, ohne Wasserzeichen. Alle Eintragungen des Formulars sind in russischer und turkmenischer Sprache. In der Urkunde sind Informationen über die Vor- und Nachnamen der Neuvermählten, dem Datum der Verheiratung, die Familiennamen des Mannes und der Frau nach der Verheiratung und die Eintragungsstelle der Ehe enthalten.

Heiratsurkunde, Ossetische Sprache (Lateinisches Alphabet)


Heiratsurkunde, Ossetische Sprache (Lateinisches Alphabet) Heiratsurkunde, Ossetische Sprache (Lateinisches Alphabet) 
zum vergrößern bitte auf das jeweilige Bild klicken

Die Form der Heiratsurkunde, Typ bis 1946:

Das einseitige Formular auf feinem Papier mit den Maßen ≈ 18,8 cm auf 20 cm, ohne Wasserzeichen. Alle Eintragungen des Formulars sind in russischer und ossetischer Sprache. In der Urkunde sind Informationen über die Vor- und Nachnamen der Neuvermählten, dem Datum der Verheiratung, die Familiennamen des Mannes und der Frau nach der Verheiratung und die Eintragungsstelle der Ehe enthalten.

Heiratsurkunde, Estnische Sprache


Heiratsurkunde, Estnische Sprache Heiratsurkunde, Estnische Sprache 
zum vergrößern bitte auf das jeweilige Bild klicken

Die Form der Heiratsurkunde, Typ bis 1946:

Das einseitige Formular auf feinem Papier mit den Maßen ≈ 19,8 cm auf 20,2 cm, ohne Wasserzeichen. Alle Eintragungen des Formulars sind in russischer und estnischer Sprache. In der Urkunde sind Informationen über die Vor- und Nachnamen der Neuvermählten, dem Datum der Verheiratung, die Familiennamen des Mannes und der Frau nach der Verheiratung und die Eintragungsstelle der Ehe enthalten.

Heiratsurkunde, Tschuwaschische Sprache


Heiratsurkunde, Tschuwaschische Sprache Heiratsurkunde, Tschuwaschische Sprache 
zum vergrößern bitte auf das jeweilige Bild klicken

Die Form der Heiratsurkunde, Typ bis 1946:

Das einseitige Formular auf feinem Papier mit den Maßen ≈ 19,5 cm auf 20,5 cm, ohne Wasserzeichen. Alle Eintragungen des Formulars sind in russischer und tschuwaschischer Sprache. In der Urkunde sind Informationen über die Vor- und Nachnamen der Neuvermählten, dem Datum der Verheiratung, die Familiennamen des Mannes und der Frau nach der Verheiratung und die Eintragungsstelle der Ehe enthalten.

« | | 1 | 2 | 3 | | »

Zurück

Kommentar einfügen