HOBBY WORLD - Wissensdatenbank für den Sammler.
HOBBY WORLD    Русский  English  Deutsch



UdSSR-Dokumente | Geburtsurkunde | Formular 1922-1935

Ich suche für die Datenbank das Fehlende in den Abschnitten Material, Grafiken und Informationen. Sie können mich unter dem Formular KONTAKT Kontakt oder E-Mail kontaktieren.

Geburtsbescheinigung, Russische Sprache

Geburtsbescheinigung, Russische Sprache
Geburtsbescheinigung, Russische Sprache

zum vergrößern bitte auf das jeweilige Bild klicken

Geburtsbescheinigung der Akmola-Filiale von Karlag NKVD (Innenministerium der UdSSR) Sonderlager Nr. 26

Akmola Frauenlager der Verräter des Vaterlandes, 17tes. Spezialeinheit des Frauenlagers der Qaraghandy Zwangsarbeitslager in der Region Akmola, Kasachische SSR. Das größte sowjetische Frauenlager, eine der drei "Inseln" des Gulag Archipels. Der Name bezieht sich auf die Zusammensetzung der Gefangenen, von denen ein großer Teil nach dem operativen Befehl der UdSSR Nr. 00486 als "Mitglieder der Familien der Verräter des Vaterlandes" unterdrückt wurde.

Das zweiseitige Formular auf feinem Papier mit den Maßen ≈ 14 cm auf 15,5 cm, ohne Wasserzeichen. Alle Eintragungen des Formulars sind in russischer Sprache. In der Urkunde sind die Informationen über den Namen des Kindes, dem Datum seiner Geburt, die Namen seiner Eltern, den Geburtsort und die Eintragungsstelle enthalten.


Geburtsurkunde, Tschuwaschische Sprache

Geburtsurkunde, Tschuwaschische Sprache
Geburtsurkunde, Tschuwaschische Sprache

zum vergrößern bitte auf das jeweilige Bild klicken

Die Form der Geburtsurkunde, Typ bis 1936:

Typ: Staatswappen der Sowjetunion - 6 Sowjetrepubliken, Stelle des Stempels - Quadrat

Das zweiseitige grüne Formular auf weißem Papier mit den Maßen ≈ 19,8 cm auf 22 cm, ohne Wasserzeichen. Alle Eintragungen des Formulars sind in russischer und tschuwaschischer Sprache. Auf der Vorderseite der Urkunde sind die Informationen über den Namen des Kindes, dem Datum seiner Geburt, die Namen seiner Eltern, den Geburtsort und die Eintragungsstelle enthalten. Auf der Rückseite sind die Forderungen für die Vorweisung der Urkunde von der Geburt angegeben.


Geburtsurkunde, Tschuwaschische Sprache

Geburtsurkunde, Tschuwaschische Sprache
Geburtsurkunde, Tschuwaschische Sprache

zum vergrößern bitte auf das jeweilige Bild klicken

Die Form der Geburtsurkunde, Typ bis 1936:

Das zweiseitige Formular auf feinem Papier mit den Maßen ≈ 20,5 cm auf 14,8 cm, ohne Wasserzeichen. Alle Eintragungen des Formulars sind in russischer und tschuwaschischer Sprache (alte Schrift bis 1933) Sprache. In der Urkunde sind die Informationen über den Namen des Kindes, dem Datum seiner Geburt, die Namen seiner Eltern, den Geburtsort und die Eintragungsstelle enthalten.


Geburtsurkunde, Mari Sprache

Geburtsurkunde, Mari Sprache
Geburtsurkunde, Mari Sprache

zum vergrößern bitte auf das jeweilige Bild klicken

Geburtsurkunde, Mari Sprache

Die Form der Geburtsurkunde, Typ bis 1936:

Das einseitige Formular auf feinem Papier mit den Maßen ≈ 20,8 cm auf 17,2 cm, ohne Wasserzeichen. Alle Eintragungen des Formulars sind in russischer und mari Sprache. In der Urkunde sind die Informationen über den Namen des Kindes, dem Datum seiner Geburt, die Namen seiner Eltern, den Geburtsort und die Eintragungsstelle enthalten.


Geburtsurkunde, Usbekische Sprache (Arabisches Alphabet)

Geburtsurkunde, Usbekische Sprache (Arabisches Alphabet)
Geburtsurkunde, Usbekische Sprache (Arabisches Alphabet)

zum vergrößern bitte auf das jeweilige Bild klicken

Die Form der Geburtsurkunde, Typ bis 1936:

Das zweiseitige Formular auf feinem Papier mit den Maßen ≈ 21 cm auf 15 cm, ohne Wasserzeichen. Alle Eintragungen des Formulars sind in russischer und usbekischer Sprache (alte Schrift, Arabisches Alphabet bis 1928) Sprache. In der Urkunde sind die Informationen über den Namen des Kindes, dem Datum seiner Geburt, die Namen seiner Eltern, den Geburtsort und die Eintragungsstelle enthalten.


Geburtsurkunde, Usbekische Sprache (Lateinisches Alphabet)

Geburtsurkunde, Usbekische Sprache (Lateinisches Alphabet)
Geburtsurkunde, Usbekische Sprache (Lateinisches Alphabet)

zum vergrößern bitte auf das jeweilige Bild klicken

Die Form der Geburtsurkunde für Sozialversicherungskasse:

Das einseitige Formular auf feinem Papier mit den Maßen ≈ 9,6 cm auf 10,2 cm, ohne Wasserzeichen. Alle Eintragungen des Formulars sind in russischer und usbekischer Sprache. In der Urkunde sind die Informationen über den Namen des Kindes, dem Datum seiner Geburt, die Namen seiner Eltern, den Geburtsort und die Eintragungsstelle enthalten.


« 1 2 3 4  5  6 7 »

Zurück